Warum ist Selenmangel so häufig?

Warum ist Selenmangel so häufig?

Selen ist ein essentielles Spurenelement, das für unsere Gesundheit unerlässlich ist. Doch trotz seiner Bedeutung leiden viele Menschen unter einem Selenmangel. In diesem Blogbeitrag erklären wir die Beschaffenheit und Wirkungsweise von Selen, die Symptome und Gefahren eines Selenmangels und untersuchen, warum ein Selenmangel so häufig ist.

Selen: Beschaffenheit und Wirkungsweise

Selen ist ein chemisches Element, das in geringen Mengen in unserem Körper vorhanden ist. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Funktion unseres Immunsystems, der Schilddrüsenhormonproduktion und der Abwehr von oxidativem Stress. Selen ist auch an der Bildung von Glutathionperoxidase beteiligt, einem wichtigen Antioxidans, das unsere Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Unser Körper kann Selen nicht selbst produzieren, daher müssen wir es über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Gute Nahrungsquellen für Selen sind unter anderem Nüsse (vor allem Paranüsse), Fisch, Fleisch, Geflügel, Getreide und Milchprodukte.

Symptome und Gefahren eines Selenmangels

Ein Selenmangel kann zu verschiedenen Symptomen führen, die je nach Schweregrad des Mangels variieren können. Zu den häufigsten Anzeichen gehören:

  • Müdigkeit und Schwäche
  • Haarausfall und brüchige Nägel
  • Schwächung des Immunsystems
  • Schilddrüsenprobleme
  • Herz-Kreislauf-Probleme

Ein langfristiger Selenmangel kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, wie einer Beeinträchtigung der Schilddrüsenfunktion, einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen und möglicherweise sogar zu bestimmten Krebsarten.

Warum ist Selenmangel so häufig?

Der Hauptgrund für die Häufigkeit von Selenmangel ist die mangelnde Verfügbarkeit von Selen in der Nahrung. Die Selenkonzentration in Lebensmitteln hängt stark von der Selenkonzentration im Boden ab, auf dem diese Lebensmittel angebaut oder die Tiere gefüttert werden. In einigen Regionen, wie Europa, Teilen Afrikas und Asiens, ist der Selengehalt in den Böden niedrig, was zu einer geringeren Selenzufuhr über die Nahrung führt.

Eine unausgewogene Ernährung, die arm an selenhaltigen Lebensmitteln ist, kann ebenfalls zu einem Selenmangel führen. Vegetarier und Veganer könnten ein erhöhtes Risiko für einen Selenmangel haben, wenn ihre Ernährung nicht genügend selenreiche Pflanzenprodukte enthält.


Apollon Selen Spartan Rage · 60 Kapseln

Apollon Selen Spartan Rage · 60 Kapseln

Normaler Preis $11.00 Sonderpreis$9.00 Spare 18%
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Selen als wichtiges Spurenelement für den Körper
  • Antioxidative Wirkung zum Schutz der Zellen vor freien Radikalen
  • Unterstützt ein gesundes Immunsystem und Herz-Kreislauf-Funktion
  • Fördert eine optimale Schilddrüsenfunktion und Stoffwechsel
  • Bedeutend für die Produktion von Hormonen und Muskelfunktion

Entdecke die Kraft von Selen, einem essenziellen Spurenelement, das deinen Körper in vielfältiger Weise unterstützt. Mit seiner antioxidativen Wirkung schützt es deine Zellen vor freien Radikalen, während es gleichzeitig dein Immunsystem stärkt und zu einer gesunden Herz-Kreislauf-Funktion beiträgt. Selen fördert außerdem eine optimale Schilddrüsenfunktion, die für einen aktiven Stoffwechsel wichtig ist, und spielt eine entscheidende Rolle bei der Produktion von Hormonen und Muskelfunktion. Lass dich von den vielfältigen Vorteilen von Selen überzeugen und integriere es in deine tägliche Ernährung!